TuWas! Chemische Tests

In unserer TuWas!-Schule (Kooperation mit der IHK) werden Kinder zu kleinen Forschern. In der Unterrichtseinheit „Chemische Tests“ erforschen die Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen am Standort Wiehl die physikalischen und chemischen Eigenschaften von fünf unbekannten Substanzen (Zucker, Stärke, Natron, Alaun, Talkum). Die Kinder untersuchen die Löslichkeit der Substanzen in Wasser und wenden zur Auftrennung Filtration und Verdunstung an. Auch das Phänomen der Kristallisation wird in dieser Einheit behandelt. Für die Untersuchung der chemischen Eigenschaften nutzen die Kinder Hitze, Essig, Iod und Rotkohlsaft. Am Ende der Einheit wenden die Schülerinnen und Schüler ihre neuen Fähigkeiten und das Gelernte praktisch an, um die fünf Substanzen in Mischungen zu identifizieren.

Zurück