Bewegte Pause!

Die Kinder am Standort Wiehl freuen sich riesig über neue Pausenspiele. Insgesamt rund 1850€ investierte der Förderverein des Standorts in neue Kleinspielzeuge sowie zwei lang ersehnte kleine, mobile Metalltore für den unteren Schulhof. Mit der Erweiterung und verbesserten Auswahl der Spielzeuge machen die Pausen- und Bewegungszeiten gleich noch mehr Spaß! Danke!

Auf Anregung aus dem Kinderparlament konnten wir als Schule den Wunsch nach einer Bank im Unterstand auf dem oberen Schulhof am Standort Wiehl dank Unterstützung der Stadt Wiehl kurzfristig erfüllen. Die Kinder der Klassen 3 und 4 freuen sich!

Die Spiellandschaft auf dem unteren Schulhof am Standort Wiehl wird im Sommer ausgetauscht. In einer SchülerInnen-Abstimmung entschieden sich die Kinder für die „Spiellandschaft Zauber“ (98 Stimmen). Das „Spielschiff Wikinger“ (80 Stimmen) und der „Kometenschweif“ (17 Stimmen) fanden einen geringeren Anklang.

Zurück