Schuleislaufmeisterschaften Wiehler Grundschulen

Bei den diesjährigen Schuleissportmeisterschaften der Stadt Wiehl konnten die Teams aus dem GVB Wiehl wieder zeigen, wie gut und schnell sie den Parcours und die Staffel bewältigen. Gegen die Grundschulen aus Oberwiehl und der FCGB gab es tolle Ergebnisse!

Die SchülerInnen aus den 1. Klassen nahmen mit Erfolg teil.

Die SchülerInnen der Klassen 2 belegten die Plätze 2 (Klasse 2m), 4 (Klasse 2b) und 5 (Klasse 2a). Mit Alia (2a) und Paul (2m) hatten wir hier die schnellsten LäuferInnen des Jahrgangs im Parcours-Wettbewerb.

Bei den 3. Klassen war Louis (3m) der Schnellste auf dem Eis. Die Klassen 3m (2. Platz), 3b (4. Platz) und 3a (6. Platz) zeigten ihr Können auf den Kufen.

Als Siegerteam ging die Klasse 4a vom Eis. Mit Polina hatte das Team der Klasse die schnellste Läuferin des Jahrgangs und des Tages in seinen Reihen. Auch die Klassen 4b (3. Platz), 4m (5. Platz) und 4c (6. Platz) strengten sich an und schlugen sich beachtlich.

Zurück