Unser Klima

Die Klasse 3b holte am 24.08.2023 ihre Forscherfahrt in das :metabolon nach, die im letzten Schuljahr leider ausfallen musste.  Die Kinder arbeiteten rund um das Thema „Klima“.

Der spannende Ausflug nach Metabolon

Ich erzähle euch heute von unserem Ausflug nach Metabolon.

Am Morgen habe ich mich fertig gemacht und gefrühstückt. Dann hat meine Mama mich zur Schule gefahren. In der Klasse haben wir noch die Lernwörter geschrieben. Dann sind wir in einer Zweierreihe zur Rutsche gegangen. Der Bus war schon da.

Wir sind eingestiegen und haben uns angeschnallt. Ich saß neben Jonne, meinem besten Freund. Der Bus fuhr los.

Als wir ankamen, begrüßte uns Marc, ein Mitarbeiter von Metabolon. Wir sprachen vom Klima und von Müll. Danach sind wir über eine schwarze Matte gegangen. Unter der Matte war Müll. Dann haben wir gefrühstückt. Als wir fertig waren, haben wir ein Treppenspiel gespielt. Mark las uns immer etwas vor wie zum Beispiel: Ist Duschen oder Baden besser? Wenn wir immer Duschen, sollten wir eine Treppenstufe hochgehen. Wenn wir manchmal duschen, sollten wir bleiben. Wenn wir nie duschen, sollten wir eine Stufe zurück gehen.

Dann sind wir sehr viele Stufen hoch gegangen und mit Mark zu einer Holzhütte. Dort haben wir noch über CO2 gesprochen und auch ein Spiel darüber gespielt. Es gab CO2- Fänger- Teilchen. Die anderen waren Sonnenstrahlen. Die Sonnenstrahlen mussten auf die andere Seite rennen. Dann mussten sie ein rotes Schild nehmen und wieder zurück laufen. Doch jetzt mussten die Fänger sie fangen. Wir machten drei Runden. In jeder Runde wurden es doppelt so viele Fänger.

Dann spielten wir ein Eisbärenspiel. Alle Kinder waren in einem großen Kreis. Der Kreis war aus einer Schnur. Marc las uns eine Geschichte über Eisbären vor. Im Laufe der Geschichte wurde der Kreis immer kleiner.

Dann sind wir ganz nach oben gegangen. Oben sind wir ein bisschen gehüpft. Dann sind wir wieder runter gegangen. Unten verabschiedeten wir uns von Marc. Dann sind wir über die Straße zum Bus gegangen. Wir sind eingestiegen, haben uns angeschnallt und wieder zur Schule gefahren.

-Malea, Klasse 3b-

Zurück